Elodie

Das erste Elodie-Kleid was ich nun endlich genäht habe... ich weiß auch nicht, warum ich diesen Schnitt nicht bereits schon viel früher ausprobiert habe, dabei ist es ja ein so schönes Kleid und auch fix genäht. Wahrscheinlich hat mich der Stoffverbrauch etwas abgeschreckt, aber man kann ja auch wunderbar Mixen. das wird sicher nicht das Letzte gewesen sein. Für meine Tochter ist es noch etwas weit oben, wie ich finde, da werde ich den Gummi noch einmal abändern müssen, allerdings habe ich es auch eine Nummer größer genäht.

Schnittmuster: Elodie von Farbenmix
Stickdateien: Millie Zwergenschön von Zwergenschön, Formland von Tinimi und Glitzerblümchen von Huups
Stoffe: Stenzo

Ganz liebe Grüße Ines





Kommentare:

  1. supe schön geworden!
    Vor allem erinnerst du mich daran, dass ich den Schnitt auch noch hier habe... sollte ich mich auch mal ranmachen!!!!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. SUPER SUPER SChöööööööööööööööööööööööN ♥ ♥ ♥

    Ines, ich liebe deine Teilchen; immer wieder traumhaft schön♥

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ines,
    vielen Dank erst mal für deinen lieben Kommentar! Ich fühle mich geehrt, dass du dich in meinem Blog eingetragen hast!!
    Und schon wieder hast du was neues gezaubert - und dann auch noch in einer der schönsten Farbkombinationen pink-rot...
    Lach - ich kann gar nicht glauben, dass es ein Schnittmuster gibt, dass du noch NICHT genäht hast... Aber Elodie ist wirklich schön - ich besitze nur wenige Kleider-Schnittmuster, da lange Kleider so unpraktisch für Reifenspringen in der Schule sind... ;-)
    Aber wenn ich mir das so angucke, muss ich wohl doch irgendwann mal wieder bei Farbenmix einkaufen gehen...
    Soooo ein herziges Kleid... Und steht deiner Süßen so gut...
    (Ich komme übrigens immer noch nicht über das Foto mit der JPs Garden/Jeans - Kombi hinweg. Ich muss mir das immer wieder anschauen - selten eine so schöne Kombi gesehen... *schwärm*)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie goldig das ist, ein richtiger Mädchentraum ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließe mich Kristina an... dein wunderschönes ELODIE-Beispiel macht Lust und Laune, gleich loszulegen und es endlich selbst einmal anzugehen... Motivation ist also reichlich vorhanden, Dank dir, fehlt nur noch ein bisschen Zeit...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ines,

    hach es ist doch immer wieder schön, dass es hier jetzt wieder was zu bestauen gibt und jedes Mal schaffst du es mich erneut umzuhauen. Die Elodie ist mal wieder traumhaft süß geworden und Deine Maus sieht so süß darin aus. Die Drehkleidersaison muss ich auch dringend eröffnen und die erste Elodie ist auch schon zugeschnitten.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. ein tolles Kleid. Und wiedermal karo. ich liebe es♥
    Elodie habe ich auch erst einmal genäht da es schon viel Stoff ist der weggeht.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sooooo schöööön!!! <3

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön deine WERKE BIN VERLIEBT ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe den Schnitt nun schon seit einem halben Jahr und ich traue mich einfach nicht ran *seufz*

    Deine Elodie ist echt super schön!!!

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten, da kann ich Dir nur Mut machen, er ist wirklich nicht schwer zu nähen, wenn Du nach der Anleitung bei Farbenmix gehst :-).

      Löschen
  12. Weit oben? Nö, finde ich nicht. Ich finde sie sehr schön so wie sie ist!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin und bleibe ein Fan von deinen süßen genähten Klamöttchen. Bin immer wieder auf neue verzaubert ♡ und deine süße Maus ist schon so gross geworden :-)

    AntwortenLöschen
  14. wunderschönes Kleid und der rote stoff mit den pinken punkten ein traum Kann st mir zufällig sagen wo bekommt man den?? hab schon mal gesucht aber....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von Euch, vielen lieben Dank!