Bunt gehts weiter

Zunächst wünsche ich Euch (etwas verspätet) ein frohes, gesundes, glückliches und vorallem kreatives neues Jahr. Ich freu mich sehr darauf, auch in diesem Jahr mich von Euch inspirieren zu lassen.
Shirts brauchen wir noch Einige, so ist zunächst diese Kombi entstanden.
Ich wollte schon immer mal den Schnitt Hilde ausprobieren und frage mich nun, warum ich Hilde erst jetzt genäht habe. Ich bin ganz verliebt in diesen Shirt-Schnitt und es passt auch perfekt in Größe 98.
Die  2. Shirt habe ich nach dem Gitta-Schnitt genäht und die Idee mit den halblangen, gerafften Ärmeln habe ich ganz frech von Dani geklaut. Danke liebe Dani, für diese tolle Idee.
Die Hose war eine Probe-Queenie, da meine Tochter momentan eine Zwischengröße trägt, die 86/92 ist zu klein und die 98/104 wie man hier sieht noch viel zu groß. So wird sie eben liegen bleiben bis zum nächsten Herbst und ich nähe ihr eine Passendere, auch mit weniger Schlag.
Glücklicherweise haben wir nun endlich einen Kindergartenplatz gefunden und meine große Kleine kommt nun ab nächsten Monat in den Kindergarten. Sie freut sich sehr und kann es kaum erwarten. So werde ich in Zukunft auch viel mehr Zeit zum Nähen haben und Euch sicher mehr im Blog zeigen können.

Schnittmuster: Queenie, Hilde, Gitta von Farbenmix
Embroidery: Glitzerblümchen, Familie Püreh von Huups




 Ganz liebe Grüße