mal etwas Schnelles

Aus den Resten dieser tollen amerikanischen Stoffen, passend zur Roberta-Antonia-Kombi, habe ich eine Weste, nach dem Ottobreschnitt der Ausgabe 1/2008, genäht. Ein toller Schnitt, sehr leicht und vor allem schnell zu nähen, auch die Passform ist perfekt, hier in der Größe 86.
Die Idee von Claudia, ihre Tochter auf eine Kommode zu stellen beim fotografieren, habe ich gleich umgesetzt und meine Tochter mal eben auf dem Küchentisch positioniert, und ich bin begeistert, endlich habe ich auf Anhieb keine verwackelten Fotos, von einem davon laufendem Kind und ihr hat es so auch viel mehr Spaß gemacht.


 
Ganz liebe Grüße
Ines

Winona, die Neue

Ich liebe diese Schürzenhosen, da können wir einfach nicht genug von haben. Diese ist in der Vorweihnachtszeit entstanden, daher auch die weihnachtlichen Motive. Winona wurde von Claudia neu überarbeitet und ganz besonders freut es mich, dass der Windelpopo in Größe 86/92 berücksichtigt worden ist.
Der Schnitt ist demnächst hier erhältlich.

Das Shirt ist nach einem eigenem Schnitt entstanden, mit Glockenärmeln und wieder mit viel Rüschen...hach ich liebe Rüschen, wenn sie nur nicht immer so viel Arbeit machen würden.
 


 
Liebe Grüße
Ines

Pipsi

Roberta die erste... ganze 12 Stunden habe ich insgesamt daran gesessen. Ich habe mir diesmal einfach mal die Mühe gemacht aufzuschreiben, wie viele Stunden ich vor allem an einem neuen Schnitt so sitze, da ich ja nie am Stück hintereinander nähen kann. Zugegeben, ich musste ziemlich oft wieder auftrennen, bis sie dann für meine Begriffe, perfekt war. Das erklärt wohl, warum ich es selten schaffe, mehr als 4 Blogeinträge zu erstellen, in einem Monat :-)).
Dazu gab es dann wieder einmal eine Antonia, bestickt mit der neuen Datei Pipsi von der lieben Tinimi, die ihr, wie ich finde, wieder zuckerniedlich gelungen ist, genau das Richtige für meine Zuckerschnute. Ab heute Abend hier zu bekommen.



 
Ganz liebe Grüße
Ines

aus alt mach neu

Ursprünglich war dies einmal ein Shirt meiner großen Tochter, dass ich ihr mal vor Jahren genäht habe. Nun ist daraus eine Roos 2096 - Tunika geworden, für meine Kleinste. Die Hose ist aus einem Strickstoff und die Mütze ist von mir gestrickt. Die Kombi habe ich diesmal nur mit einer kleinen Stickerei, Häkelspitze, Rüschen und Häkelblümchen verziert.



 
Liebe Grüße

Froggi Princess

Darf ich vorstellen: Froggi Princess, eine neue Stickdatei-Serie von Chris, gezeichnet von Claudia, gestickt auf einer Amelie, aus Zottelchen. Die Serie gibt es ab Montag hier zu kaufen.
Eine Pumphose wollte ich schon immer für meine Maus nähen, nach Roos 3002, aus limegrünem Velvet und das Unterzieh-Shirt ist nach dem E-Book Lolita genäht.
 
Leider ist es im Moment etwas schwierig mit meiner Tochter schöne Fotos zu machen, denn sie spielt dann doch lieber Hasche mit mir.
 



 
Einen schönen Sonntag Abend und liebe Grüße Ines